Ma▀nahmen und Aktionen - 3-grundschule-riesa.de

CTH Riesa GmbH
Maßnahmen und Aktionen:


Die Kinder werden im Unterricht auf aktive Weise in die Welt des Lesens geführt, durch Texte zum Mitfühlen, Mit- und Weiterdenken und zum Werten angeregt.
Es wird eine Lesekultur entwickelt, bei der die Kinder produktiv mit Texten umgehen und sich als Leserinnen und Leser über Texte verständigen.
Der Unterricht wird ergänzt durch:


  • Leseprojekte und Lesewettbewerbe
  • Lesefitnesstests
  • Nutzen von Lesekisten
  • Besuch der Bibliothek und Buchhandlung



Der Einsatz der neuen Medien wird in den Unterricht integriert und intensiv genutzt. Durch das Computerkabinett wird allen Schülern der Umgang mit dem Computer ermöglicht und die Lehrplanziele umgesetzt.


Die Entwicklung der Methoden- und Lernkompetenz wird durch die differenzierte Unterrichtsgestaltung fortgesetzt.


  • differenzierte Aufgabenstellung
  • differenzierte Hausaufgaben
  • Gruppeneinteilung
  • Förderung leistungsstarker und leistungsschwacher Schüler
  • verschiedene Unterrichtsformen, z. B. Partnerarbeit, Gruppenarbeit, Lernen an Stationen, Werkstattarbeit und Projekte



Weitere Maßnahmen und Aktionen zur Zielumsetzung:


  • Tag der offenen Tür
  • Projekte im Jahr der Naturwissenschaften und der Mathematik (Korrespondenzzirkel)
  • Exkursionen, Wandertage und Klassenfahrten